sippa für zuhause

Jetzt per Crowdfunding unterstützen – ab 25€!

Hier unterstützen!

iuvas verbessert Produkte und Prozesse im pflegerischen und klinischen Alltag

Für Zuhause

Mit der Trinkhilfe sippa clinic können Menschen mit Schluckstörung oder Bewegungseinschränkungen wieder sicher und einfach trinken. sippa clinic gibt es im eigenen Onlineshop und ist auf Rezept erhältlich.

iuvas entwickelt aktuell die Trinkhilfe sippa in einer Variante für Menschen zuhause. Um die Trinkhilfe produzieren zu können, benötigen wir Sie als Unterstützer via Crowdfunding. Ab 25 € können Sie Ihren eigenen sippa vorbestellen, oder an eines unserer Partnerprojekte spenden.

Mehr zu sippa für zuhause!
Für Kliniken

Die Trinkhilfe sippa clinic ist mit ihrem Konzept als Verbrauchsartikel bestens für die hygienischen und regulatorischen Herausforderungen in der Klinik geeignet und fügt sich perfekt in die Abläufe Ihrer Einrichtung ein.

Für Kliniken und Rehabilitationseinrichtungen stehen wir gerne mit persönlichen Ansprechpartnern und individuellen Angeboten zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns jetzt und vereinbaren Sie Ihren unverbindlichen Produktvorstellungstermin.

sippa für die Klinik
Entwicklungsdienstleistungen

Sie haben eine Idee, ein Konzept oder ein Problem erkannt? iuvas unterstützt Sie vom ersten Prototypen bis hin zur Nullserie. Ob Medizintechnik, Kunststofftechnik, Lifescience oder andere Branchen.

Mit einer breiten Expertise im Rapid-Prototyping und der Funktionsvalidierung ist es uns möglich, maßgeschneiderte Lösungen für Sie zu entwicklen. Lassen Sie uns gemeinsam Ihr Projekt verwirklichen und fordern Sie Ihren ersten, kostenlosen Beratungstermin an.

Kontaktieren Sie uns!

Neuigkeiten

Reha Schweiz Flagge

sippa auch in der Schweiz verfügbar

Dank unserem Partner Reha-Spezialgeschirr (www.reha-spezialgeschirr.ch) ist sippa nun auch in der Schweiz unkompliziert verfügbar. Reha-Spezialgeschirr…

sippa – einfach trinken

Das sippa Trinksystem hilft Menschen mit Schluckstörung und Menschen mit eingeschränkter Bewegungsfreiheit ihren normalen Trinkgewohnheiten ohne fremde Hilfe nachzugehen. Durch den patentierten sippa-Mechanismus, kann die betroffene Person mit gesenktem Kopf trinken und beugt so dem Verschlucken bei Dysphagie vor. Der Becher kann entleert werden, ohne die Kopfposition verändern zu müssen. Die elegante Becherform und -farbe lässt das sippa system nicht wie ein Hilfsmittel aussehen und wirkt dadurch wie ein gewohntes Trinkgefäß. Dies hebt die Lebensqualität des Anwenders.

Mehr zu sippa clinic
Mehr zu sippa für zuhause

Erwähnt in

Unsere Partner